Wohnhaus

Haus Freiburg-Zähringen

Die Bauherren haben die letzte Baulücke mit Hanglage und Südorientierung in der Straße für Ihren Ruhesitz erworben. Das dreigeschossige Gebäude ist so im Hang platziert, dass das Eingangsgeschoss und das oberste Geschoss einen Zugang zum Außenraum haben.

Der Gäste- und Fitnessbereich im Eingangsgeschoss liegt an einem begrünten und blickgeschützten Patio. Der Wohn- und Essbereich im obersten Geschoss gewährt die durchgehend verglaste Südfassade einen Blick über die Stadt.

Bodentiefe Glasflächen auf der Nordseite ermöglichen den Sichtbezug zum Garten und den daran angrenzenden Wald. Die Schlaf- und Arbeitsräume des Zwischengeschosses sind mit einem durchgehenden Balkon verbunden.

Baubeginn: 2020
Leistungsphasen: 1-8